Auf grün ohne Knopfdruck: neue Kameragesteuerte Ampeln in Wien

Auf grün ohne Knopfdruck: neue Kameragesteuerte Ampeln in Wien

Um den fließenden Verkehr in Wien zu unterstützen und besonders für Fußgänger die Wartezeiten an Übergängen zu verkürzen, entwickelte die Technische Universität Graz im Auftrag der Stadt Wien bereits 2016 den ersten Prototypen einer kameragesteuerten Ampel. Zwei Testphasen von jeweils 12 Monaten mit anschließender Evaluierung folgten. Jetzt kann die intelligente Ampel langfristig im Stadtverkehr eingesetzt werden.




zurück