Werde zum Metal-Macher

Ausbildung zum Konstruktionsmechaniker (w/m/d)

Vorbildung

Mittlerer Bildungsabschluss, sehr guter Hauptschulabschluss, allgemeine / fachgebundene Hochschulreife oder Studierende, die sich neu orientieren möchten

Lernorte

3,5 Jahre betriebliche Ausbildung

Ausbildungs-Vergütung

Zwischen 830 und 1.100 Euro, je nach Ausbildungsjahr und Tarifvertrag

Genau das Richtige für kreative Köpfe,

die mit guten Ideen und technischem Verständnis dafür sorgen, dass wir in puncto Metall goldrichtig liegen.

Räumliches Vorstellungsvermögen und ein selbstständiger, sorgfältiger Arbeitsstil sind für dich selbstverständlich? Dann werde Konstruktionsmechaniker und erlebe eine Ausbildung, die dich körperlich und geistig aufs nächste Level hebt.

Das lernst du in der Ausbildung


  • Beurteilung von Werkstoffeigenschaften und Auswahl von Werkstoffen
  • Nutzung von Assistenz-, Simulations- und Diagnosesystemen
  • Auswertung von steuerungstechnischen Unterlagen und Anwendung von Steuerungstechnik
  • Inspektion, Pflege und Wartung von Betriebsmitteln
  • Trennung und Umformung von Blechen, Rohren oder Profilen – ob von Hand oder maschinell
  • Grundlagen der Bearbeitung von Metallen (Bohren, Sägen, Biegen, Drehen, Fräsen, Schweißen)
  • Montage und Demontage von Bauteilen und Baugruppen nach technischen Unterlagen
  • Fertigung von Werkstücken und Bauteilen nach technischen Unterlagen
  • Kontrolle vorgefertigter Bauteile und Baugruppen für die schweißtechnische Weiterverarbeitung
  • Inbetriebnahme und Wartung von Anlagen

Das geben wir dir zurück

Deine Vorteile

Während deiner Ausbildung kannst du, je nach Ausbildungsjahr, mit einer Vergütung zwischen 830 und 1.100 Euro rechnen, ergänzt um hervorragende Sozialleistungen. Auf lange Sicht erwartet dich ein krisensicherer und innovativer Job – mit einem Einstiegsgehalt, das sich nach deinen zukünftigen Aufgaben, tariflichen Regelungen und betrieblichen Gegebenheiten richtet.

Job, in dem du deine Faszination für Maschinen ausleben kannst


Sehr gute Aufstiegs- und Karrieremöglichkeiten


Arbeit an der Zukunft der Mobilität


Wertvoller Beitrag zu unseren Dienstleistungen der Personenbeförderung


Nach der Ausbildung geht’s für dich spannend weiter –

und hier kommt dir deine breit gefächerte Ausbildung zugute:

  • Weiterbildung zum Spezialisten für CNC-Technik, Blechbearbeitung, Schweißverfahren
  • Zusatzqualifikation als Geprüfter Industriemeister, etwa mit Schwerpunkt Metall

Unsere offenen Stellenanzeigen

Wir gestalten Zukunft und brauchen Talente wie dich. Bewirb dich jetzt!

Suchen
Alle Karrierelevel
i
3 Stellenanzeigen gefunden