Werde zum Weggefährten

Busfahrer/In (w/m/d)

VORBILDUNG

Erfolgreicher Schulabschluss oder Ausbildung – gerne auch Ausbildungs- oder Studienabbrecher

VERGÜTUNG

Zwischen 2.100 und 2.800 Euro, je nach Tarifgebiet und Bundesland

Genau das Richtige für Kommunikationstalente,

die mit großen Schlitten Menschen von A nach B bringen wollen.

Bevor es losgeht, machen wir dich in zwei bis fünf Monaten fit für den Job. Der Erwerb des Führerscheins Klasse D/DE und des Befähigungsnachweises nach dem Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetz gehört natürlich dazu. Du hast beides schon in der Tasche? Perfekt! Außerdem bringen wir dir in Schulungen und Einweisungen alles rund um deine Linie, Fahrzeuge und Tarife bei – ein Lehrfahrer ist natürlich immer an deiner Seite.

Dein Job im Detail


  • Führen von Bussen im Linienverkehr, wobei du professionell die Bordtechnik nutzt
  • Kompetente Beratung und Betreuung von Fahrgästen
  • Erteilen von Auskünften in Sachen Tarife
  • Stetiger Austausch mit der Leitstelle und der Instandhaltung

Das geben wir dir zurück

Deine Vorteile

Als Busfahrer/In kannst du mit einem Einstiegsgehalt zwischen 2.100 und 2.800 Euro rechnen, je nach Tarifgebiet und Bundesland. Dabei gilt: Umso länger du dabei bist, desto mehr verdienst du bei uns. Finanzielle Zulagen für Feiertags- und Nachtarbeit gibt’s natürlich obendrauf. Und eines ist garantiert: Dein Gehalt landet immer pünktlich auf deinem Konto – versprochen.

ideal für Quereinsteiger


Viel Abwechslung – kein Tag ist wie der andere


Planbare Arbeitszeiten – auf dich zugeschnitten


Ein krisensicherer Job in einer vertrauenswürdigen Branche


Hier geht deine Reise weiter –

und hier kommt dir dein Können zugute:

  • Nachqualifizierung zum Berufsbild „Fachkraft im Fahrbetrieb“ mit IHK-Abschluss, wenn du mehrere Jahre als Busfahrer/In unterwegs warst
  • Zusatzqualifikation als Verkehrsmeister/In
  • Regelmäßige Weiterbildungen entsprechend den gesetzlich vorgegebenen Schwerpunkten

Mach Dich auf den Weg

zu unseren Verkehrsunternehmen

In ganz Deutschland gibt es Verkehrsunternehmen, die dich gerne mit offenen Armen empfangen. Wo genau? Find's raus.