Werde zum Organisationsprofi

Fahr- und Dienstplaner (w/m/d)

VORBILDUNG

Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und Erfahrung in der allgemeinen Büroorganisation oder Quereinstieg mit einer anderen beruflichen Qualifikation. Denkbar ist auch der Wechsel vom aktiven Fahrdienst zum/zur Fahr- und Dienstplaner*in.

VERGÜTUNG

Abhängig von der Berufserfahrung und dem Maß der Verantwortung sowie tariflichen und betriebsspezifischen Regelungen im jeweiligen Bundesland

Fahr- und Dienstplaner (w/m/d) – Jobs bei Verkehrsunternehmen

Du brennst für die moderne Mobilitätswelt und möchtest ein Berufsfeld mit viel Verantwortung übernehmen? Bewirb dich auf Jobs als Fahr- und Dienstplaner*in und sei in Zukunft maßgeblich verantwortlich für die Erarbeitung des Fahrplans und der damit verbundenen Bereitstellung der Fahrzeugbeschaffung sowie der Einteilung der Fahrdienste. Den Aufgaben als Fahr- und Dienstplaner*in bist du gewachsen, wenn du mit hoher Leistungsbereitschaft arbeitest und dich bei der Lösung der Aufgabenstellung durch Kreativität, Flexibilität, Empathie und Kooperationsfähigkeit auszeichnest.

Fahr- und Dienstplaner: Vorbildung und Voraussetzung

Für die Bewerbung auf Positionen als Fahr- und Dienstplaner*in sind folgende Voraussetzungen erforderlich: Einsteigen kannst du mit einer abgeschlossenen kaufmännischen Ausbildung und beruflicher Erfahrung in der allgemeinen Büroorganisation. Auch eine andere berufliche Qualifikation ist für einen Quereinstieg möglich. Wünschenswert ist ein fachlicher Hintergrund aus den Bereichen Bus, Straßenbahn oder/und Eisenbahn. Denkbar ist deswegen auch der Wechsel vom aktiven Fahrdienst zur/zum Fahr- und Dienstplaner*in.

Fahr- und Dienstplaner: Aufgaben

Je nach Verantwortungsbereich übernimmt der/die Fahr- und Dienstplaner*in folgende Aufgaben:

  • Erarbeitung des Fahrplanes für alle vorgegebenen Linien
  • Koordination der Fahrzeugbeschaffung analog zum Fahr- und Dienstplanprogramm
  • Steuerung der Dienstplanung unter Berücksichtigung der jeweiligen Rahmenbedingungen
  • Personaleinteilung im Fahrdienst (Bus/Straßenbahn/Eisenbahn) zu den jeweiligen Schichten
  • Bereitstellung und Übergabe der Fahrplandaten an alle relevanten Fachabteilungen

Fahr- und Dienstplaner: Gehalt und Benefits


In den nächsten Jahren wird der Klimaschutz immer wichtiger und nachhaltige Mobilität weiter ausgebaut. Verantwortungsvolle Jobs wie Fahr- und Dienstplaner*innen werden dadurch immer wichtiger. Du erhältst als Fahr- und Dienstplaner*in ein attraktives Gehalt, das abhängig von Bundesland, Unternehmen und geltendem Tarifvertrag ist. Des Weiteren richtet sich deine Vergütung nach deiner Berufserfahrung, dem Grad deiner Verantwortung sowie deiner Leistung. Dich erwarten außerdem eine betriebliche Altersvorsorge und Sozialleistungen.

Ein wichtiger Job für die Zukunft der Mobilität


Ideal für Bewerber*innen, die Verantwortung übernehmen möchten


Planbare Arbeitszeiten


Diverse Karrierechanchen


In einem Verkehrsunternehmen kann deine Reise so weitergehen

  • Verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten

Unsere offenen Stellenanzeigen

Wir gestalten Zukunft und brauchen Talente wie dich. Bewirb dich jetzt!

Suchen
Alle Karrierelevel
i
2 Stellenanzeigen gefunden